Aktuelle Seite: HOME Kultur Gamelan

Gamelan

gamelanGamelanmusik erklingt zu verschiedenen Anlässen - etwa zu religiösen Feiern, zu sozialen Anlässen wie Hochzeiten und Geburten oder als Begleitung zu Tänzen und Schattenspiel. Ein Gamelanorchester setzt sich zum größten Teil aus metallenen Schlaginstrumenten zusammen. Das Gamelan stellt im Schattenspiel etwa das Element der Harmonie dar. Innerhalb des Orchesters hat jedes Instrument und jeder Musiker seinen Platz und seine Aufgabe. In Indonesien gibt es verschiedene Gamelanstilrichtungen, am deutlichsten unterscheiden sich jedoch die Stile von Bali und Java. Das Gamelan auf Bali ist rhythmusbetonter und wird auch in größerer Lautstärke gespielt, da die Instrumente für höhere Lautstärken ausgelegt wurden. Der Grund ist, dass das Gamelan auf Bali meist unter freiem Himmel gespielt wird und daher auch eine größere Lautstärke benötigt wird.
...
Auf Java wurde das Gamelanspiel im Verlauf der Geschichte, auch durch den Einfluss des Islam, wie auch Hollands, an die Königshöfe verlagert und oft in Innenräumen gespielt. Einige zum Teil sehr alte Ensembles findet man noch heute an den Fürstenhöfen (Kraton) von Yogyakarta  und Surakarta  in Zentraljava. Jedes Gamelanorchester besitzt eine eigene Stimmung und einen eigenen Charakter, das bedeutet auch, dass man beispielsweise ein defektes Instrument, nicht mit einem fremden ersetzen kann.Jedes Gamelan-Set hat seine individuelle Klangfarbe. Alle Instrumente sind gleichberechtigt, haben aber unterschiedliche Funktionen im Zusammenspiel: Die Trommeln bestimmen Rhythmus, Tempo und Lautstärke, die Hänge- und Kesselgongs setzen Intervalle und Interpunktionen, die Metallophone auf der Bühnenmitte führen die Melodie, die Instrumente im Vordergrund verzieren diese nach komplexen Regeln. Eine Komposition wird stets mit zahlreichen Variationen in verschiedenen Tempi gespielt.
...
Die Stimmung der Gamelanmusik ist je nach Musikrichtung unterschiedlich und variiert auch von Ensemble zu Ensemble. Jedes Stück ist für eine Stimmung komponiert. Beim Spiel werden gleiche Instrumente „über Eck“ aufgestellt und der Spieler dreht sich jeweils zu dem Instrument, das gebraucht wird. Daneben gibt es an den Sultanshöfen einige spezielle Gamelanorchester, die nur dort gespielt werden. Sie haben meist ein spezielles Repertoire.
...
Im Generalkonsulat der Republik Indonesien in Hamburg gibt es bereits seit längerem die erfahrene Gamelangruppe Margi Budoyo, die bereits an zahlreichen kleinen und großen Veranstaltungen aufgetreten ist. Darüber hinaus bietet das indonesische Generalkonsulat allen Interessierten die Möglichkeit selber das Gamelanspiel zu erlernen.
  • My Indonesia
Aktuelle Seite: HOME Kultur Gamelan